Endres Aktuelles | Wolfgang Endres | Bildungsforum | Vorträge und Seminare | Bücher | Studienhaus am Dom | Kontakt
    |  Auf einen Blick
    |  Referentin/Referenten
    |  Programm am 17.11.20
    |  Programm am 18.11.20
    |  Teilnahmegebühr
    |  Übernachten
    |  Anmeldung

Das Programm
am Dienstag, 17. November 2020 |

 




Kann auch als Einzelveranstaltung gebucht werden.
---
Programmablauf
 
16.30 Uhr Eröffnung – Grußworte
  ---------------------------------------------------------------  
 
16.45 Uhr Vortrag
Prof. Dr. Hartmut Rosa
Lernprozesse im Resonanzraum Schule Andere Perspektiven auf Schulentwicklung
---
„Den Resonanzraum Schule zu erschließen, ist wie der Versuch, mit einem neuen Schlüssel alte Türen wieder zu öffnen.“
(Dietmar Mieth am 28.2.2018 bei der Verleihung des Erich-Fromm-Preises an Hartmut Rosa)
  ---------------------------------------------------------------  
 
18.15 Uhr Pausengetränke
  ---------------------------------------------------------------  
 
18.45 Uhr Podiumsgespräch und Diskussionsrunde
Wie passen die Begriffe aus Rosas Resonanztheorie „Anverwandlung“ und „Unverfügbarkeit“ zur Schul- und Unterrichtsentwicklung in den Jahren nach PISA? Moderation: Wolfgang Endres
---
„Im Resonanzmodus kann ich Kritik ‚offen und froh‘ annehmen und äußern. Wo das nicht möglich ist, würde ich in meiner inneren Gestimmtheit eine Verhärtung erfahren.“ (H.R.)
  ---------------------------------------------------------------  
 
20.15 Uhr Ausklang