EndresWolfgang Endres
    Start  |  Wolfgang Endres  |  Vorträge und Seminare  |  Bücher  |  Studienhaus am Dom  |  Kontakt
    |  Referenzen
    |  Praxis-Beispiele

Wolfgang Endres – Pionier der Lernmethodik |










Von der Spickzettel-AG zur Lernmethodik
Wolfgang Endres ist Pädagoge und seit mehr als 30 Jahren als Referent in der Lehrerfortbildung tätig. Seine erste Lernwerkstatt hat er seinen Schülern als "Spickzettel AG" angeboten. Dort gab es keine Anregungen zum Schummeln, sondern methodische Anleitungen zum Anfertigen eines guten Spickzettels. Das war der Beginn seiner Arbeit als "Pionier der Lernmethodik".
---
Das Studienhaus und die Endres-Kurse
Bereits 1973 hat er das Studienhaus St. Blasien gegründet und die Ferienkurse, seine "Endres-Kurse", ins Leben gerufen. Diese Institution hat er bis 2002 geleitet. Anschließend hat Konrad Scheib das Konzept übernommen und weiter entwickelt. Er veranstaltet diese Ferienkurse inzwischen als Lernerlebniskurse "Ferien mit Köpfchen" in Kooperation mit dem ZEIT-Campus. Das aktuelle Programm finden Sie unter www.studienhaus-landau.de
---
BeltzForum – das Forum zur Lehrerfortbildung
1993 hat Wolfgang Endres die ersten "Bad Wörishofener Lehrertage" veranstaltet. Daraus ist das BeltzForum entstanden, ein Forum zur Lehrerfortbildung der besonderen ART.
---
Aus der Praxis für die Praxis
Wolfgang Endres ist Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen zur Lernmethodik für Lehrer und Schüler. Zu seinen erfolgreichsten Büchern gehören der BELTZ-Lerntrainer "So macht Lernen Spaß", das Unterrichtswerk "Die Endres-Lernmethodik" und die neue BELTZ-Reihe "Methodenmagazin".
---
Das neue Motivationsprogramm
Durch sein neuestes Buch "Lerntrainer Motivation" kam die Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Michaela Brohm von der Uni Trier zustande. Und so gibt es das aktuelle Seminarangebot, das BEST-Programm zur Lehrerfortbildung: die Brohm-Endres-STudientage.
---
» Referenzen
» Praxis-Beispiele